Über mich

Schon immer träumte ich davon, vom Schreiben zu leben und zu leben, auch um zu schreiben. Inzwischen bin ich der Beweis, es funktioniert, wenn man nur intensiv an seinen ureigenen Herzensprojekten arbeitet, sich treu bleibt und doch immer wieder neu erfindet. 

 

Als studierte Literaturwissenschaftlerin, ausgebildete Journalistin sowie Drehbuchautorin und Storylinerin (u.a. Rote Rosen) habe ich früh mein Handwerk gelernt. Am meisten aber lehrte mich das Schicksal bewegende Geschichten zu verfassen, indem ich mit meinem ersten Roman unter Pseudonym meine eigene verarbeitete und so abwandelte, dass sie nicht nur meine Leserschaft, sondern auch Theater- und Kinobesucher zu bewegen vermag. Durch meine ganz persönliche Heldenreise war ich nicht mehr die junge Frau, die ihren Verlobten verloren hatte. Sondern der Erfolg des doppelt verfilmten Bestsellers (SMS für dich 2016 von und mit Karoline Herfurth / It's all coming back to me 2023 US-Remake u.a. mit Priyanka Chopra Jonas, Celine Dion und Sam Heughan) verhalfen mir zu einer transformierten Identität. Nicht erst seit meiner Zusatzausbildung zur zertifizierten Personal Coachin unterstütze ich von Herzen gerne angehende Autor*innen auf ihrem Weg zum Buch. Auch als Lektorin, Referentin sowie Studienleiterin an der Schule des Schreibens ist es mir eine erfüllende Berufung, andere positiv bestärkend beim Schreiben zu beraten und gleichermaßen eine wertschätzende Kommunikation nach innen und den so erfüllenden kreativen Output zu beleben. 

 

Meine eigenen Romane und Jugendbücher handeln von Figuren, die lernen, ihr Leben selbstbestimmt in die Hand zu nehmen. Aber auch andere zeitgenössische Genres, Sachbücher und Autobiografien sind mir bestens vertraut. In nunmehr über 15 Jahren durfte ich bereits hunderte Teilnehmer*innen meiner Workshops und Coachingprogramme ein spannendes Stück ihres Weges zum Buchglück begleiten.